Bitcoin, Ethereum und Co.

Kryptowährung

Als einer der wenigen Experten in diesem Bereich helfen wir dir bei der sauberen Deklaration, Berechnung und Steueroptimierung in Bezug auf Kryptowährungen. Wusstest du zum Beispiel, dass du als Unternehmer Kryptowährungen gezielt nutzen kannst, um steuerliche Vorteile für dein Business zu generieren?

Jetzt Online-Termin buchen

Das Wichtigste vorab

  • Kryptowährungen sind weder gesetzliche Zahlungsmittel noch Devisen oder Sorten.
  • Wird die Kryptowährung innerhalb eines Jahres wieder verkauft, sind die erzielten Gewinne zu versteuern.
  • Es gilt eine Freigrenze von 256 Euro. Wer nur einen Cent darüber liegt, muss den Gesamtgewinn mit dem persönlichen Steuersatz (0 –45 %) versteuern.
  • Wer die Kryptowährung mindestens 12 Monate lang hält, zahlt keine Steuern auf Gewinne.
  • Falls Zinsgewinne erzielt werden, fällt auf jeden Fall Abgeltungssteuer an.

Jetzt Online-Termin buchen

Dein persönlicher Online-Termin

Beratung in 30 Minuten

Digitale Steuerberatung bedeutet auch digital vorzugehen. Daher bieten wir dir die Möglichkeit, dich zu deinem Wunschtermin* unkompliziert und effizient beraten zu lassen. In einem 30-minütigen Online-Beratungsgespräch behandeln wir deine individuellen Fragen effizient via Zoom oder Skype. So kannst langfristig eine optimale Strategie zur Steuerplanung und -einsparung aufstellen.

*Bitte beachte, dass du deinen Termin maximal 2 Monate im Voraus buchen kannst.